Tel. 07144/83333-0
Button Newsletter Button Angebot anfordern

Luftbilder, Luftaufnahmen –
die Welt von oben

Vielfältige Anwendungen

Ob als Zeitreihe, als Vermessungsgrundlage für 3D-Auswertungen oder 2D-Karten und -Lagepläne, für Stadt- und Landschaftsplanung – von Luftbildern profitieren viele Anwender.
Auch beim Blick in die Vergangenheit: Historische Luftaufnahmen helfen beim Aufspüren von Bombenblindgängern.

Luftbilder enthalten alle aus der Vogelperspektive sichtbaren Landschaftsdetails – und wenn gewünscht, interpretieren wir diese nach Ihren Vorstellungen und erstellen daraus detaillierte Lagepläne, 3D-Stadtmodelle oder Digitale Geländemodelle.

Wir gewinnen unsere Luftaufnahmen mit hochwertigen Kameras von Flugzeugen aus, können aber im Einzelfall auch eine Drohne einsetzen.



Näher dran – die Vorteile gegenüber dem Satellitenbild

Da der Bildflug unter der Wolkendecke stattfindet, lassen sich mit Flugzeugen meist wolkenfreie Aufnahmen realisieren.

Und natürlich ist wegen der niedrigeren Flughöhe die Auflösung deutlich höher: Mit der neuesten Kameratechnik erreichen wir bis zu 2cm Bodenauflösung!
Wichtig, wenn feine Details eine Rolle spielen, wie Vegetation oder Bodenbeläge.

Luftbild

Luftbild

Luftbild

Luftbild, 3cm Bodenauflösung



Senkrechtbilder und Schrägansichten

Aus Überzeugung fliegen wir auch weiterhin ausschließlich mit unseren Senkrechtkameras.
Mit ihren kalibrierten, hochpräzisen Aufnahmen und durch den Einsatz modernster Software realisieren wir für Sie hochwertige
True Orthophotos
, 3D-Visualisierungen und Stadtmodelle – ganz ohne Schrägbildbefliegungen.

Aus diesen Senkrecht-Bildern können wir jederzeit 3D-Auswertungen von hoher Genauigkeit erstellen, was bei Bildern aus Schrägbild-Kamerasystemen in dieser Genauigkeit nicht möglich ist.

Virtuelle Schrägaufnahme

Virtuelle Schrägaufnahme

Virtuelle Schrägaufnahme

Virtuelle Schrägaufnahme, hergestellt aus Senkrechtbildern



Luftbild und Vegetation

Ist üppige Vegetation bei stereoskopischen Auswertungen eher störend, da sie den Blick auf andere Details beeinträchtigt, kann sie für optisch ansprechende Luftbilder auch gewünscht sein – je nach Aufgabenstellung wählen wir einen geeigneten Befliegungs-Zeitpunkt aus.

Interessiert Sie hingegen der Zustand der Vegetation, z.B. für eine Waldschadenserhebung, so kommen Infrarotbilder infrage: Geschädigte Bäume sind an ihrer dunkleren Farbe gut zu erkennen.

Color-Infrarot-Luftbild

Color-Infrarot-Luftbild

Color-Infrarot-Luftbild

Color-Infrarot-Luftbild