Virtuelle Schrägaufnahmen

Stadt & Landschaft in 3D

Für Visualisierung und Planung nutzen bereits viele Kommunen und Unternehmen 3D-Ansichten. Gerade in den Bereichen Stadt- und Raumplanung, Umwelt und Energie, Tourismus oder auch bei der Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen sind 3D-Visualisierungen den 2D-Darstellungen deutlich überlegen.

Virtuelle Schrägaufnahme

- aus Senkrecht-Bildern!

3D-Visualisierungen aus Senkrechtbildern sind eine hochwertige und finanziell attraktive Alternative zu Visualisierungen aus Schräg-Luftbildaufnahmen.

Aus hochpräzisen Senkrechtaufnahmen erzeugen wir zunächst eine sehr dichte Punktwolke, und aus dieser anschließend – durch Dreiecksvermaschung – eine geschlossene Oberfläche, ein sog. Digitales Oberflächenmodell (DOM), auf das wir Luftbildinhalte projizieren können.

So entsteht aus den Luftbildern eine komplette Visualisierung von Orten, Gebäuden oder einer Stadt inklusive der Fassaden. Für solche virtuellen Schrägaufnahmen ist eine Bild-Überdeckung beim Flug von ca. 80% längs und 60% quer Voraussetzung für eine qualitativ hochwertige Darstellung.

Virtuelle Schrägaufnahme aus Senkrechtbildern

Aus dem DOM können wir ein Digitales Geländemodell (DGM) ableiten, das dann weiter in der Photogrammetrie eingesetzt oder unterstützend bei der Vermessung verwendet werden kann. Und die Punktwolke ermöglicht die Herstellung der sogenannten True-Orthophotos:

Orthophotos ohne Gebäudekippung.

Albstadt - 3D Visualisierung

Albstadt - 3D Visualisierung

Video abspielen

geoplana-Video: Virtueller Rundflug über Albstadt
(Generiert aus Senkrechtbildern)

geoplana-Video: Virtueller Rundflug über Würzburg
(Generiert aus Senkrechtbildern)

Würzburg - 3D Visualisierung

Würzburg - 3D Visualisierung

Video abspielen